Das Sporthaus

Für das Sporthaus in der heutigen Form wurde 1997 mit dem Bau begonnen. Bereits nach einem Jahr Bauzeit konnte das Haus eingeweiht werden und bietet somit allen Vereinsmitgliedern und Gästen einen hervorragend ausgestatteten Gastraume, Saal und zahlreiche Nassbereiche. Diese Gebäude wurde in fast ausschließlicher Eigenleistung erbaut.
Bereits im Jahre 1954 hat der Sportverein Zapfendorf sein erstes Sporthaus gebaut. Leider entsprach es nach jahrelanger Nutzung nicht mehr den heutigen Anforderungen. Überdies setzte dem Gebäude das immer wiederkehrende Hochwasser zu. Deshalb wurde das neue Sporthaus auch an anderer Stelle erbaut.

Das Sporthaus hat ab sofort folgende Öffnungszeiten:
Mittwoch, von 18 bis 23 Uhr
Sonntag (falls ein Heimspiel der Fußballer stattfindet), von 14 bis 20 Uhr
Donnerstag oder Freitag während des Spielbetriebes der Fußballsenioren, von 20 bis 22 Uhr, wenn die Spielersitzung stattfindet